Zen Center Regensburg
Zen Center Regensburg
Tägliche Zen-Meditation mit Hyon Gak Sunim

China in Regensburg erleben

Der berühmte Zen-Meister Hyon Gak Sunim nimmt dich in einer täglichen Livestream-Meditation mit auf eine Reise zurück zu dir selbst. In der Meditation des Zen Centers übst du morgens um 05:30 Uhr und abends um 19:00 Uhr Achtsamkeit und erlebst vollkommene Stille. Finde eine bequeme Sitzposition, konzentriere dich auf deinen Atem und lausche dem beruhigenden Gesang. Der Zen Buddhismus entstand im alten China und die dazugehörige Meditation wird von Mönchen und Nonnen noch heute täglich praktiziert. Aber keine Angst, auch nach einer einzigen Meditation spürst du bereits die vielen Vorteile des Zen.

Wer für dein Urlaubsfeeling sorgt

Zen-Meister Hyon Gak Sunim leitet im Zen Center Regensburg die täglichen Meditationen nach den Lehren des legendären Seung Sahn. Sunim war viele Jahre Mönch in China und Südkorea und gehört zu den einflussreichsten Zen-Meistern, nicht nur wegen seines Bestseller-Buches "From Harvard to Hwa Gye Sah Temple". 2012 brachte er sogar Führungskräften bei Facebook im Silicon Valley Meditation bei. Und 2018 war er der Erste überhaupt, der jemals Zen Meditation im Vatikan gelehrt hat.

Gut zu wissen

Deine tägliche Morgen- und Abend-Meditation findest du im Livestream auf YouTube (siehe Link unten). Dafür musst du dich nicht anmelden, die Videos sind kostenlos und frei zugänglich. Du kannst sie auch später zu einer anderen Uhrzeit nachschauen.
Dein Urlaubserlebnis findest du hier:
Weißbräuhausgasse 2
93047 Regensburg